Das Büchlein handelt von einem Kind im Migrationsumfeld. Es ist eine kleine vermenschlichte Engelgeschichte, in der eine “Engelfamilie” um den Erdball kreist, sich die wunderschöne Erde anschaut und die Verlockung gross ist, auf Erden leben zu wollen. Unglücklicherweise verliert dabei der Papa den Halt auf seiner Wolke und stürzt verfrüht auf sein Ziel zu, später passiert es der Mama ähnlich. Die Geschichte handelt dann davon, wie das Kind mit dem Verlust umgeht und wie es versucht, seine in anderen Teilen der Welt lebenden Eltern zusammenzubringen.