Das Buch ist eine Mischung aus Foto-Kunst- und Gedichtband. Es enthält vor allem Kurzgedichte und Worte, die meist gegenüber einem seitenfüllenden Delfinfoto liegen. Foto und Textaussage sind eine Einheit und laden dazu ein, sich ins Wesen der Delfine einzustimmen.

Es gibt auch Sequenzen von reinen Foto- und reinen Textseiten. In den Texten beschreibt die Autorin, was sie auf ihren Bootsausflügen auf Hawaii und den Bahamas sowie an der Küste mit Delfinen erlebt hat. In einer anderen Textsequenz beschreibt sie, wie die einzelnen Reisen ihr Inneres berührt und verändert haben.

Die meisten Bildsequenzen sind allein den Delfinen gewidmet. Sie zeigen ihre Schönheit und Eleganz, ihre Dynamik und Verspieltheit. Einzelne Aufnahmen zeigen auch Delfine zusammen mit Menschen im offenen Meer, Stimmungen auf dem Meer oder gewähren Einblicke in die Unterwasserwelt.

Das Fotomaterial stammt von der Autorin und 7 weiteren Fotografinnen und Fotografen, die im Bilderverzeichnis zu finden sind, inklusive Portrait, Adresse und Web-Link.